Passives Einkommen mit PLR eBooks

passives einkommen mit plr ebooks.

Von allen Seiten hört und sieht man, wie die Leute im Internet Geld verdienen und es als sehr einfach anpreisen. Doch sobald man sich mit diesem Thema beschäftigt, merkt man, dass man die Qual der Wahl hat. Die einen führen Bloggs, die anderen machen Werbung und die dritten verdienen ihr Geld mit ihrem Videokanal.  Viele können sich mit keiner dieser Art so richtig identifizieren und wollen für den Beginn auch nicht viel Geld investieren.  Für alle, die ihre ersten Schritte im Online-Marketing machen, sich aber nicht direkt vor die Kamera setzten wollen und außerdem erst mal ein Gefühl für Texte, sowie deren Länge bekommen wollen, gibt es folgende Lösung:

Das PLR eBook

 

Das PLR eBook – was ist das?

Jeder Mensch hat seine Talente und Fähigkeiten. Andere Leute haben wiederum Probleme. Und genau hier kommst du zum Einsatz. Mit deiner Begabung hilfst du den Menschen ganz simple  Sachen zu lösen. Um es einfacher zu sagen: Angenommen, du bist eine begeisterte (Hobby-)Näherin und nähst deinen Kindern ihre Kleidung selber. Dann hole einfach deine Schnittmuster heraus, die sich wahrscheinlich schon bei dir im Schrank horten, schreibe eine Anleitung dazu und verkaufe das. Leichter als gedacht, oder?

 

Das PLR eBook – Thema finden

Hier stoßen viele auf ein weiteres Problem. Es scheint, dass schon über jedes nur erdenkliche Thema ausführlich geschrieben worden ist. Es gibt, gefühlt, hunderte von Beiträgen über genau dein Wissensbereich. Nicht aufgeben! Auch wenn die Konkurrenz groß erscheinen mag,  es gibt immer jemanden, der an genau deiner Lösung interessiert ist. Und außerdem: Es sind nie alle Themen komplett ausgeschöpft. Oft sind es die kleinen Alltagsdinge, für die sich die meisten Leser interessieren. Dein Kind hat immer schön geflochtenes Haar? Beschreibe einfach, wie du das machst! Manch eine Mutter wird dir dafür einen Orden verleihen wollen. Dein Garten sieht aus, wie aus einer Zeitschrift und jeder Nachbar schaut dir voller Neid über den Gartenzaun? Super! Erzähle, wie du mit Spaten und Harken dein eigenes kleines Paradies zauberst. Hast du vielleicht eine bestimmte Vorgehensweise? Wie du siehst, musst du einfach nur deine Fähigkeiten und Kenntnisse mit anderen teilen.

 

Das PLR eBook – seine Idee richtig umsetzten

— Erstmal zur Theorie

PLR ist die Abkürzung für Private-Label-Rights, manche nennen es auch White Label eBook. PLR-eBooks sind im Großen und Ganzen fertige eBooks, die man entweder für wenig Geld bei ebay erwerben kann oder auch mittels eines teuren Abos. Dass die erste Variante für den Anfang mehr Sinn macht, liegt wohl auf der Hand, denn auf teure und qualitativ hochwertige Abos kann man mit der Zeit immer noch umsteigen.

— Bleibe individuell und vermeide folgende Fehler

Wirklich wichtig ist viel mehr, dass du beim Kauf darauf achtest, dass du eine Word-Datei erwirbst und keine PDF. Denn bei der letzten Variante kannst du den Inhalt des eBooks nicht ändern und genau das ist bei der ganzen Geschichte der Knackpunkt. PLR-eBooks wurden in der Vergangenheit und werden vermutlich auch in Zukunft massenhaft gekauft werden und das ist auch kein Wunder. Es ist ja so bequem, man muss nur den Autor und eventuell den Titel auf dem Cover ändern und schon kann man es auf seiner Website online stellen.  Und was passiert dann? Interessenten kaufen sich ein eBook und hoffen, ihr Problem mit seiner Hilfe zu lösen. Leider hilft es ihnen nicht. Sie geben jedoch die Hoffnung nicht auf und kaufen sich ein anderes, von einem anderen Autor und mit einem anderen Namen – wie sie denken – und stellen enttäuscht fest, dass die Inhalte der beiden Bücher identisch sind.

Bleibe individuell mit folgenden Tipps

Um den oben beschriebenen Fehler zu vermeiden, gebe dir etwas Mühe, ändere das Vorwort und wenigstens einige Sätze im Buch. Ideal fügst du noch Zeichnungen, Fotos u.ä. hinzu und machst das Ganze individuell. Achte auch darauf, dass du beim Kauf nicht die Master-Reseller-Lizenz (MRL) und nicht die E-Lizenz erwirbst, denn hier darf weder das Cover, noch der Inhalt geändert werden. Am besten ist es mit einer Word-Datei durchzustarten, denn diese erlaubt die meisten Änderungen. So wirst du deine Kunden nicht enttäuschen und darfst sogar darauf hoffen, weiter empfohlen zu werden.

 

Fazit

Du siehst, dass es wirklich eine einfach Variante gibt, mit Online-Marketing zu beginnen. Finde deine Stärke,  erwerbe ein geeignetes eBook, damit andere an deinen Ideen teilhaben können und gestalte das alles ansprechend.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.